Lukas Wollasch

You are here

Lukas Wollasch

lw039@hdm-stuttgart.de | 08.01.1989

„Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde.“ Henry Ford

Print bedeutet für mich…

Eine in kürzester Zeit gefertigte Sammlung menschlicher Kompetenzen mit Liebe und Blick für das Detail. Print kann viele Sinne ansprechen. Die Produkte werden durch viele verschiedene Farben, Formen und Veredelungen in unzähligen Variationen mit dem Auge wahrgenommen. Als ebenso vielseitig stellt sich die Beschaffenheit des Bedruckstoffes heraus, was durch das bloße Berühren erfühlt werden kann. Zu guter Letzt können Duftlacke ins Spiel gebracht werden, welche zusätzlich die Nase verführen sollen. Jedoch kann hier auch aufgrund des Produktionsverfahrens eingesetzte Mittel für einen vertrauten Duft sorgen. Für mich ganz klar das ideale Medium.

Stell dir vor, du würdest einen Tag lang ein Printprodukt sein, welches wärst du?

Ein Parkschein… dann wüsste ich auch mal wie sowas aussieht!

Dein Studium in sechs Worten?

Vielseitig, herausfordernd, kommunikativ, reizend, erlebnisreich und für mich unvergesslich